"Du in allem": Ökumenische Alltags-Exerzitien in der Passionszeit

ESG und KHG laden unter der Begleitung von Eva Siemoneit-Wanke und Harald Kreßmann wieder zu den gemeinsamen Exerzitien im Alltag in der Fasten-/Passionszeit ein. Die Exerzitien finden im Zeitraum vom 09.03.-06.04.2020 statt.

"Exerzitien sind geistliche Übungen, um mein Leben von Gott her ordnen zu lassen" (nach Ignatius von Loyola).

Eine gute persönliche Voraussetzung ist die Sehnsucht - und sei sie noch so klein -

  • mehr Zeit und Ruhe für mich zu finden
  • achtsamer und bewusster im Alltag zu leben und einen neuen Lebensstil einzuüben
  • den Alltag weniger als Last und mehr als neu geschenkte Chance zu erfahren,
  • den eigenen Glauben zu vertiefen,
  • in eine lebendige persönliche Beziehung zu Gott in Jesus Christus hineinzuwachsen,
  • Gemeinschaft mit anderen glaubend Suchenden zu erleben.

Wenn Sie/Dich dieser Weg lockt, bedeutet das: Teilnahme an den wöchentlichen Treffen, täglich eine Zeit der Betrachtung und der Rückbesinnung auf den Tag, mind. ein Begleitgespräch mit einem der Exerzitienbegleiter.

In diesem Jahr laden wir in der Passionszeit auch zum Klima-Fasten und zu Schöpfungs-Andachten ein; die Andachten finden an den Montagen vom 9.-30.3. um 19h direkt vor den Exerzitien in der ESG-Kapelle statt.