Sommerserenade zugunsten der Spendenprojekte

Es ist Serenadenzeit! Neue und alte Talente, Wortkünstler*innen und Musizierende holen das Beste aus sich heraus und gestalten einen unterhaltsamen Abend. Die ökumenische Sommerserenade zugunsten der Spendenprojekte von KHG und ESG findet am 17.07.2021 um 19:30 Uhr in Hybrid-Form statt.

Hybrid funktioniert so: Die Beiträge werden teils live im Kreuz+Quer am Bohlenplatz vorgetragen, teils per Video eingespielt. Der ganze Abend wird per YouTube-Livestream zum Public Viewing in die KHG und ESG und auch zu euch ins Wohnzimmer übertragen. Wenn ihr aktiv an der Serenade beteiligt seid, habt ihr natürlich einen Sitzplatz im Kreuz+Quer.

Das Wichtigste fehlt noch: EURE Beiträge! Wir freuen uns auf eure Auftritte, die entweder live oder mit fertigem Video erfolgen können. Am 11.07.2021 ist der Anmeldeschluss, sowie die Deadline für das Einreichen der Videos. Anmelden könnt ihr euch unter serenade[ätt]esg-khg-erlangen.de.

Außerdem suchen wir noch Personen, die uns abends bei der technischen Umsetzung unterstützen. Falls ihr bei der Übertragung eine Kamera bedienen oder am Telefon unserer Spenden-Hotline sitzen wollt, gebt uns Bescheid.

Als kleiner Vorgeschmack der Trailer der letzten Sommerserenade: