17.11.: Ökumenischer Schöpfungsgottesdienst & Schulung zum Thema "Christsein und Geldanlagen"

„Geld regiert die Welt“ — über einen nachhaltigen, ethischen und sozialen Umgang mit den eigenen Finanzen

Ökumenische Schulung mit Joachim Pietzcker, Geschäftsführer von Oikocredit Nürnberg und Vorsitzender des Finanzausschusses der Landessynode der evangel.-luth. Kirche Bayerns.

An diesem Abend werden wir die Arbeitsweise von Oikocredit kennenlernen und von ihrer über 40-jährigen Erfahrung hören. Was bedeutet es, Geld nach ethischen, sozialen und ökologischen Kriterien zu investieren? Wo liegen die Schwierigkeiten und Grenzen? Wo die Chancen und Erfolge? Wie schaut ihr Beitrag zu einer gerechteren Welt ganz konkret aus? Sind Geld und Ethik ein Widerspruch? Sind wir als Christen in unserem Verhältnis zu Geld besonders herausgefordert?

Dienstag 17.11., 20.30h, großen Saal der KHG im Pacelli-Haus, Sieboldstr.3

In der Lüftngspause zwischen dem Gottesdienst und der Schulung werden Snackpakete gereicht.

 

Davor um 19.00h ökumenischer Schöpfungsgottesdienst, ebenfalls im großen Saal der KHG im Pacelli-Haus.

„Nachhaltigkeit bewegt durch die Bank weg. Auch als Teil der christlichen Kirche wollen wir Flagge zeigen im Sinne des nachhaltigen Lebens und im Sinne der Schöpfungsliebe.

Wir, die Evangelische Studierenden- & Hochschul Gemeinde und die Katholische Hochschulgemeinde wollen gemeinsam (mit Dir?) einen Schöpfungsgottesdienst feiern. Feiern, was uns geschenkt ist. Dankbar sein, für das was uns umgibt und beharrlich bleiben, für das, was wir schützen wollen.“

Für alle, die den Gottesdienst via Zoom mitfeiern wollen, gilt diese Meeting-ID: https://zoom.us/j/98793373082?pwd=Q3ZDb3RuMUczZU81Q0tDYkJnb1VwQT09 / Meeting-ID: 987 9337 3082 / Passwort: 011582

Die Zoomenden mögen bitte ihre Mikros während der Lieder ausschalten (sonst: Babylonisches Sprachengewirr); am Anfang und bei den Fürbitten sind Eure Mikros (Videos) aber wichtig :-)