Vogelkundewanderung

Auch wenn im Juni die Vögel weitgehend mit dem Brüten und dem Füttern ihrer Jungen beschäftigt sind und viel weniger singen und zu sehen sind, wollen wir uns trotzdem zu einem Spaziergang durch den Meilwald auf den Weg machen. Frau Dr. Lydia Marhoff wird uns dabei begleiten. Eigentlich arbeitet sie als Dozentin für "Deutsch als Fremdsprache" am Sprachenzentrum der FAU. In ihrer Freizeit ist sie aber begeisterte Hobby-Ornithologin und freut sich sehr mit uns diese kleine Wanderung zu unternehmen: "Irgendetwas gibt es immer zu sehen."

Am 19. Juni treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Bushaltestelle Waldkrankenhaus. Danach gehen wir zu Fuß nach Rathsberg und dann durch die Rathsberger Wildnis bis nach Atzelsberg. Über die Rathsberger Ebene gehen wir wieder durch den Meilwald zurück. Es sind ca. 8 Kilometer, mit einer gewissen Steigung den Rathsberg hoch. Es ist landschaftlich sehr schön und abwechslungsreich mit Wald, Quellen und offenem Feld/Wiesen, wo wir verschiedene Vogelarten sehen und hören können, soweit das im Juni eben möglich ist.

In Atzelsberg werden wir ein kleines Picknick machen, zu dem alle ein bisschen was mitbringen.

Anmeldung in ESG und KHG ist bis Mittwoch 16. Juni möglich.